Mitgliederversammlung im Hospezi in Trun vom Samstag, 22. Januar 2011

Einladung und Protokoll zur Mitgliederversammlung.  

Einen interessanten Artikel über das Hotel Hospezi hat das Magazin „Bioterra“ in der Ausgabe Jan./Feb. 1/2011 veröffentlicht (www.bioterra.ch).


Churer Spargeln vom 21. Mai 2011

Um 10 Uhr trafen wir uns beim Schützenhaus auf dem Churer Rossboden. Wir, das heisst 21 Teilnehmer durften den interessanten Aeusserungen von Herrn Gisler folgen. Danach konnten wir selber Hand anlegen und Spargeln ernten. Zum Abschluss auf dem Hof von Gislers hatten wir Einblick wie die Spargeln gereinigt, sortiert und verarbeitet wurden, wozu eine spezielle hochentwickelte Maschine dient. Mit einem Teil der von uns geernteten Spargeln begaben wir uns nach Passugg. Dort wurde uns eine Vielzahl von Zubereitungsmöglichkeiten geboten.

Hier finden Sie die Einladung.


Glacé im Evviva vom 22. Juni 2011

Herr Crucitti und sein Mitarbeiter produzierten mit uns eine Pistacheglacé. Genaueres dazu erfahren Sie in der Einladung.


Essen in der Hotelfachschule in Passugg vom 23. September 2011

Dieses Jahr stand der Event unter dem Motto „Indian Night“. Kulinarische Köstlichkeiten, zubereitet unter der Leitung vom Chef Koundy vom Restaurant King’s Kurry in Zürich, waren vielfältig und schmackhaft. Die Produkte werden direkt aus Indien aus dem Fair Trade-Handel importiert.

Die Einladung dazu finden Sie hier.  


Pflanzensilvester vom 26. November 2011

Zum 10. Mal hat der Fidazerhof den Pflanzensilvester durchgeführt. Zum Jubiläum erhielten Antonia Schärli, Roland Häfliger und das Fidazerhof-Team den Premio Slow Food 2011. Details zum Anlass können Sie in der Einladung nachlesen.  


Tschavera naturala im Hospezi in Trun Slow Food Terra Madre Day 10. und. 11. Dezember 2011

Am Samstag Abend und Sonntag Mittag haben wir zum 1. Mal, anlässlich der Slow Food Terra Madre Days, die traditionelle „Huusmetzgata“ im Hospezi geniessen dürfen. Details dazu sind in der Einladung ersichtlich. 

Es ist vorgesehen das Tschavera naturala im Hospezi künftig jedes Jahr mit dem Terra Mare Days zu verbinden.

Menü schließen